DSC01696.jpg

INFORMATION

Es ist mir wichtig, mir in meiner Ordination in angenehmer Atmosphäre ausreichend Zeit für Ihre Anliegen zu nehmen. So hoffe ich, Ihren Fragen die nötige Aufmerksamkeit schenken zu können und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. Um dieses Ziel verwirklichen zu können, biete ich umfassende Unterstützung für Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen. So viel wie nötig, so wenig wie möglich, das ist unser Ansatz. Der kindliche Organismus hat eine große Selbstheilungskraft und diese versuchen wir – auch auf alternativem Weg - zu stärken.

 

Allgemeines

Um allen Kindern in unserer Ordination die Möglichkeit zu geben, am Boden zu krabbeln, zu sitzen und zu spielen, würden wir Sie bitten, in der Garderobe Ihre Schuhe abzulegen, Hausschuhe stehen auf Wunsch zur Verfügung – vielen Dank für Ihr Verständnis!


Schutzimpfungen gehören für mich zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen der modernen Medizin. Sie haben zur Eindämmung oder Ausrottung vieler schwerer Krankheiten geführt. Deshalb führen wir vor Durchführung der Impfungen ein ausführliches Impfgespräch mit den Eltern.

Termine

Um den Ablauf zu vereinfachen, möchte ich Sie über Folgendes informieren: Wir haben keine Wartezeit. Dies funktioniert nur, wenn alle Familien 5-10 Minuten vor dem Termin in der Ordination eintreffen. Termine nur nach vorheriger Vereinbarung

 

Sie geben uns bei Terminvergabe bekannt, wie viel Zeit wir für Sie einplanen sollen. Von mir und meinen Ordinationsassistentinnen erfahren Sie gerne, wie viel Mindestzeit ich benötige.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass besonders beim ersten Kind oft viele Fragen zu beantworten sind, und oft reicht diese "Mindestzeit" den Familien nicht. Ich möchte mir jedoch für alle ausreichend Zeit nehmen und wir planen gerne mehr Zeit von vornherein ein. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir nach der gewünschten Zeitspanne die Ordination beenden und Sie bei weiteren Fragen bitten müssen, einen neuen Termin zu vereinbaren.

Sollten Sie einen Termin absagen oder verschieben müssen, muss ich Sie aus organisatorischen Gründen bitten, mindestens 24h vorher den Termin zu stornieren. Sie können dies auch gerne per SMS machen. Ansonsten bitte ich um Verständnis, dass wir dies in Rechnung stellen müssen.